PCO Products GmbH i.Gr. beteiligt Anleger mit grundschuldbesicherten Darlehen an der Wachstums- und Expansionsfinanzierung

Die PCO Products GmbH i. Gr. wird sich in 2019 auf die Einführung ihres innovativen Grills in Deutschland konzentrieren

01. März 2019 - Der Firmengründer der PCO Products GmbH i. Gr. ist Herr Peter Christian Ochsenmeier als Diplom Ingenieur und langjähriger Geschäftsführer von international tätigen Unternehmen. Darin war er u.a. auch Geschäftsführer einer Elektronikfabrik in China. Er hat weltweite Vertriebserfahrung.

 

Herr Ochsenmeier hat, zunächst als Hobby, einen sehr hochwertigen Holzkohle-Grill mit integriertem, akkubetriebenen Lüfter entwickelt, der die Kohle während des Anheizens anfacht, so dass der Grill in nur 5 Minuten grillfertig ist. Das ist in 2019 eine weltweite Produktneuheit und macht das Produkt auch vorläufig einzigartig.

 

Als Lieferant dieser Innovation steht ein chinesischer, auf die Produktion von Grills spezialisierter Hersteller zur Verfügung, der zu 95% für den Export an westliche Kunden fertigt und unter anderem z.B. bereits Lidl oder Aldi beliefert hat. Dieser Hersteller ist in der Lage, das Gerät kostengünstig in hochwertiger Qualität zu produzieren. Muster mit CE-Prüfungen liegen vor.

 

Das Gerät wird von Fachleuten als sehr gefällig im Design und hochwertig in der Ausführung beurteilt. Aufgrund der Fertigung in China wird das Gerät im Markt für unter Euro 300 angeboten. Das Produkt markiert damit mit einem völlig neuen Produktkonzept das obere Preissegment, das bisher von Weber mit seinem Kugelgrill besetzt wurde.

 

Der Grill ist im Baukastensystem konstruiert, so dass mit wenig Aufwand und Kosten verschiedene Gerätebreiten und Ausbaustufen möglich sind. Ferner lässt sich auch unter Beibehaltung der wesentlichen Bauteile und des optischen Gesamtauftritts eine Produktpalette von Gasgrills in verschiedenen Gerätebreiten darstellen. Weltweite Patente sind in Arbeit.

 

Vertriebsstart und Varianten

Das Produkt wird bei Neuvorstellung in 2019 ein neues Spitzenprodukt im Segment der gehobenen Preis-, Leistungs- und Qualitätsklasse markieren. Zum Start in 2019 soll zunächst nur das Premiummodel vorgestellt werden. Nach Markteinführung sind je nach Produkterfolg in 2020 weitere Varianten in kleineren und größeren Abmessungen, Einstiegsmodelle ohne Lüfter und ohne Deckel sowie Gasgrills vorgesehen.

 

Markt

Der Markt von Grills ist sehr groß. In West- und Nordeuropa, USA, Kanada usw. besitzt nahezu jeder Haushalt mit Terrasse oder Garten einen Grill. Diese werden statistisch nach ca. 7 Jahren ausgetauscht. Der Trend geht in den letzten Jahren zu hochwertigeren, langlebigeren und teureren Produkten. Die Märkte und Produkte sind weltweit homogen und gleichartig. In Deutschland werden ca. 3,5 Mio. Grills gefertigt, in Europa ca. 15 Mio. und weltweit ca. 50 Mio. Der Marktführer Weber ist in Deutschland in 20 Jahren mit heute hochpreisigen bis teuren Produkten zum Marktführer geworden. Nur Weber Deutschland erzielte 2017 einen Umsatz von ca. 200 Mio. €, die letzten Jahre bei 5-9% Umsatzrendite.

 

Unternehmensziele

Die Firma PCO Products GmbH i. Gr. wird sich in 2019 zunächst nur auf die Einführung in Deutschland konzentrieren. Weitere Expansion in andere europäische Märkte ist für 2020 geplant, sowie auch mittelfristig in die überseeischen Märkte wie USA und Kanada.

 

Start und Kapital in 2019

Die Firma PCO Products GmbH hat also einen sehr großen Markt und auch große Entwicklungsmöglichkeiten. Für die Markteinführung in Deutschland und den Start des Unternehmens wird Expansions-Kapital von Euro bis zu 500.000,- benötigt. Weitere Kapitalisierungstranchen sind nach Bestätigung des Konzeptes für die weitere Expansion in 2020 geplant.

Grundschuldbesicherte Beteiligungsangebote
Für interessierte Kapitalanleger werden je nach Höhe des Kapitalanlagebetrages unterschiedliche Zinshöhen ab 3,5 % angeboten.
Dazu bietet der Unternehmensgründer Dipl.-Ing. Peter Ochsenmeier werthaltige Grundschulden als Sicherheit. Insbesondere erhalten Investoren eine Besicherung ihrer Beteiligungsgelder mit Grundschuldeintragungen im ersten Rang ( Wohngebäude ). Das dürfte das Beteiligungsrisiko der Anleger minimieren. Ausführliche Informationen über das Geschäftsmodell erteilt Herr P. Ochsenmeier unter der Mailadresse peter@ochsenmeier.net  .

Das Beteiligungsangebot wurde aufbereitet und wird unterstützt von der Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ).


Dr. Werner-Experten-Netzwerk f?r Unternehmensfinanzierungen/
Mezzanine-Finanzierungen,Beteiligungskapital und Eigenkapitalbeschaffung durch Privatplatzierung /Private Placement
____

Bankenunabh?ngige Wachstumsfinanzierung und stimmrechtslos